Ganz schön frech ist voll schön und da!

Alles begann mit hastig geschriebenen Gedichten, um vor vier Volksschulklassen eine Stunde lang bestehen und Programm machen zu können. Das war vor vier Jahren in Hall in Tirol im Kulturlabor Stromboli. Der Schlotterroboter erblickte das Licht der Welt und da ich in der Folge das Vergnügen hatte, mehrer Workshops mit Volksschülerinnen und -schülern zu machen, …

Weiterlesen >

Großes Drama

Das Land ruft, ich komme. Das Land schreibt ein Drama-Stip aus, ich schreibe und reiche ein: „Männer der Tat„, ein Stück mit Machern und Tätern von Opfern inszeniert. Ein Stück, das auf „Die Eigenheilsarmee“ nicht gerade aufbaut, aber gut folgen kann. Es geht um Pflege, es geht um Missbrauch. Es geht also um aktuelle Themen. …

Weiterlesen >

Bäckerei Poetry Slam (BPS)

Markus Köhle ist seit 2002 Organisator und Moderator des Poetry Slams in Innsbruck. Der BPS ist der dienstälteste Poetry Slam ganz Österreichs.
Und hier geht’s zum BPS-Blog: Blog zum Bäckerei Poetry Slam mit Terminankündigungen und Slamnachlese!

Seit 2002 wird jeden letzten Freitag im Monat geslammt und zwar in der

Weiterlesen >

Meat Pepo in Aich-Assach im Ennstal

Der Meat-Pepo-Poetry-Slam in Aich-Assach ist aus mehrerlei Gründen legendär. Erstens ist es das kleinste Dorf, das einen regelmäßigen Poetry Slam veranstaltet und das mittlerweile seit satten 11 Jahren. Zweitens hat der Meat-Peop-Poetry-Slam die begehrten Slömys der Kategorie "beschissenste Anreise" und "Beste After-Show-Party" eingeheimst - nicht nur einmal. Drittens ist es der einzige Slam Österreichs, der in einer temporär errichteten Blockhütte ausgetragen wird (ja, links im…

Zum DUM-Blog >