Projekte

Slammer. Dichter. Weiter.

Seit 2011 betreut Markus Köhle das innovative Poetry Slam-Format Slammer.Dichter.Weiter. für das Literarische Quartier in der Alten Schmiede Wien. Unter dem Motto: Konfrontieren – Reagieren – Rezitieren bestreiten dort jeweils zwei Slammer_innen ein abendfüllendes Programm, in dem sie auch Texte zeitgenössischer, österreichischer Dichter_innen rezitieren und in ihrer Sprache auf die Ausgangstexte antworten.

Infos & Archiv (inklusive Videos) am Slam Dich Weiter Blog!

Franziska Holzheimer bei Slammer.Dichter.Weiter.7 from Markus Köhle on Vimeo.

Bäckerei Poetry Slam, Innsbruck

Österreichs dienstältester Poetry Slam. Jeden letzten Freitag im Monat in der Bäckerei Innsbruck.

..top..

DUM-Blog, Literaturzeitschriftenmitarbeit und die Kolumne “Der Wortvertreter”

Markus Köhle ist seit Jänner 2010 Redaktionsmitglied der Literaturzeitschrift DUM – Das Ultimative Magazin, schreibt den DUM-Blog und, seit Jahren, eine fixe Kolumne mit dem Titel “Der Wortvertreter”.

Mehr Infos zum DUM unter www.dum.at

DUM-Blog
Autogrammstunde in der Weltausstellungshalle 2015-05-16T20:55:00.002+02:00
So macht Buchmesse Spaß. Überschaubare Hallen, dahinter Luna Park, jede Menge Biergärten und andere Vergnügungsmöglichkeiten und auf der Messe interessiertes Publikum. 9 Texte wurden ins Tschechische, das Gespräch simultan übersetzt und ich kann nur gefühlsmäßig sagen – es war toll!
Tolles Gespräch, Publikum, das ausharrte. Offene Ohren, Münder und staunende Augen. Danach signierte ich tatsächlich länger als vermutet. Dass es noch immer so viele AutogrammjägerInnen gibt, war mir nicht klar.
Nach Runterkommbieren war es Zeit für das Eishockeyhalbfinale in einer typisch tschechischen Kneipe. Ich versuchte, möglichst viele Striche auf meine Liste zu bekommen, die Tschechen beschieden sich leider mit 0 Toren. Der Stimmung tat es – ja, schon doch – einen Abbruch. Sie schlurften alle heim. Ich eh auch – zur Regeneration – und um das zweite Halbfinale anzuschauen.
Ein Absacker muss wohl noch sein.
PRAG wummst!

News Widgets & Tickers
Powered by BlastCasta

..top..

Innsbrucker Prosa Festival

Seit 2003 kurartiert Markus Köhle gemeinsam mit Robert Renk das jährlich stattfindende dreitägige Festival neuer deutschsprachiger Prosa. Zum Festival-Blog.

Dogma. Chronik. Arschtritt.

Die monatliche Lesebühne mit Markus Köhle, Nadja Bucher, Mieze Medusa & Gast… meist in der AdriaWien, aber auch Gastspiele sind möglich … war viele Jahre monatlich aktiv. Zur Zeit gönnen wir uns eine Pause.

..top..

Kommunikationsklimbim – Das Hörspiel

Bringt Kommunikation Menschen einander näher oder entfernen sie sich gerade dadurch voneinander? Kann man einander überhaupt verstehen, wenn man kommuniziert? In der Regie von Martin Sailer wird hier nach einer Vorlage von Markus Köhle die satirisch angehauchte Geschichte zweier Menschen entworfen, die durch Gesprächshäppchen zueinander finden, um schlussendlich doch zu erkennen, dass sie einander nicht verstehen.

Regie: Martin Sailer, Mitwirkende: Brigitte Jaufenthaler, Volker Krystoph, Johannes Nikolussi.

Das Hörspiel wurde 2008 produziert und im ORF ausgestrahlt. Link zur ORF Seite mit Infos zum Hörspiel…

..top..

Poetry Slam Workshops & Slam Shows & Schulesungen
Seit 2002 macht Markus Köhle im In- und Ausland regelmäßig Poetry Slam Vorträge, Performances und Workshops für und vor unterschiedlichsten Publikumsschichten: von der Mittelschule am Land bis zum Germanist_innen-Kongress an der Uni.
Bewährte, zielgruppenorientierte Impulstexte, entsprechende pädagogische Herangehensweise und individuelles Feedback garantieren bereits in 3 Stunden Workshop motivierende Ergebnisse.
Von der einstündigen Performance im Festsaal der Schulen (siehe Foto) bis zum mehrtägigen Intensiv-Workshop mit Kleingruppen; alles ist möglich und persönlich vereinbar.

Anfragen per Mail an mich: koehle@backlab.at

..top..

Briefe aus Wien

Markus Knacks Wienerlebnisse im 20er – Die Tiroler Straßenzeitung