“Kuhu, Löwels, Mangoldhamster” – Der Standard

Michael Wurmitzer / Der Standard: Abwechslungsreich sind seine Beobachtungen, immer wieder originell und klug, lustig und bitterböse. Anders als Mythen und Sagen erklären sie dabei zwar nichts, verweisen aber auf viel.
Neben politischen und gesellschaftlichen, ökonomischen und ökologischen Fragen stehen hinter den fabelhaften Überlegungen aber genauso persönliche Geschmäcker des Autors.
Christian Morgenstern, ein bisschen Dada oder auch Ernst Jandl sind da oft nicht weit.
Absonderlich, aber faszinierend.
(in BESTE SEITEN. Extrablatt der österreichischen Zeitungen und Magazine zur Buch Wien 15)