DOPPELTER TEXTPRESSO

doppelter_textpressoSlam Poetry – Eine Subkultur geht ihren Weg.
Pointiert, witzig, komisch, traurig, kritisch und verdammt gut.

“Hier handelt es sich um Wortschatzerweiterungen ersten Ranges. Manche Formulierungen schreien direkt danach, laut vorgelesen zu werden.“ Helmuth Schönauer

Mit DOPPELTER TEXTPRESSO folgt nun der zweite Streich, das zweite buch- und abendfüllende Programm des Dreamteams der österreichischen Bühnenpoesie Mieze Medusa und Markus Köhle. Eindrücklich wird bewiesen, wie vielfältig die Literaturform der Slampoetry ist, wie unterhaltsam, raffiniert und sprachverliebt.

Zum Milena Verlag